Gute Neuigkeiten


Die Quarantänepflicht wird aufgehoben !

AUFHEBUNG QUARANTÄNEPFLICHT

Italien hat beschlossen, mit kommenden Samstag, 15. Mai, die Grenzen wieder für geimpfte, genesene und negativ getestete Reisende zu öffnen.  Auch Österreich hat angekündigt, ab 19. Mai von der Quarantänepflicht für Urlauber aus Ländern mit niedrigen Ansteckungszahlen abzusehen. Und am 12.05.21 hat auch die deutsche Bundesregierung Lockerungen der geltenden Quarantäneregeln festgelegt.

 

Künftig wird es nach der Einreise nach Deutschland nicht mehr notwendig sein, sich in Quarantäne zu begeben, wenn man entweder vollständig geimpft ist, eine Corona Infektion in den vergangenen sechs Monaten überstanden hat oder einen negativen Corona Test vorweisen kann. Anerkannt werden PCR-Tests (maximal 72 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltests (maximal 48 Stunden alt). Die neue Einreiseverordnung tritt mit heute, Donnerstag, 13. Mai in Kraft. Für die Einreise in die Schweiz gilt, dass jeder der einen Schweizer Pass hat oder über eine gültige Aufenthaltsbewilligung verfügt, aus jedem Land in die Schweiz einreisen darf. Für alle anderen Personen können Einreisebeschränkungen bestehen. Den Nasenflüglertest können die Gäste ohne Vormerkung in jeder Aphotheke oder online machen mit gültigen Ausweis oder Reisepass, damit man sich jederzeit überall frei bewegen kann. (Essen im Innenraum, öffentliche Fahrten wie Bus-Bahnfahrt-Gondel usw.).

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.